Abgeschmeckte Rezepte

Gnocchi mit Jung-Knoblauch

Was ist Frühling ohne Jung-Knoblauch? Hier findet ihr jetzt alles über Knoblauch – Anbau, Ernte, Verwendung. Und obendrein ein herrliches Gericht.

Spinatsalat mit Radieschen & Hirse

Spinatsalat! Glutenfrei und einfach zubereitet. Perfekt für den Gründonnerstag oder für den Osterbrunch. Ein bewusster Vitaminspender.

knusper-müsli-granola-glutenfrei-abgeschmecktundaufgedeckt-foodblog
Selbstgemachtes Lieblings-Granola

Granola! Glutenfrei und so schnell zubereitet! Mit Nüssen, Mohn, Haferflocken & getrockneten Apfelschalen. Perfekt als breakfast to go und schmeckt genial gut.

bewusst MAhl.ZEIT.

Einfache selbstgemachte Gerichte aus Vorräten, die du zuhause hast. Plus: ein Rezept.

Sommer-Gemüse-Curry.

Wir holen uns den Sommer auf den Teller. Mit frischer Minze, Limette und Sommergemüse.

De Marün.

Bei uns im Burgenland wird sie Marün genannt. Auch als Marille oder Aprikose bekannt.

Wildkirschen-Likör.

In unserem eigenen Paradiesgarten wachsen wilde Kirschen. Sie sehen der Weichsel zum Verwechseln ähnlich, sind jedoch herrlich süß im Geschmack.

Nudelteig. Und damit Pasta.

Hausgemachte Pasta ist unschlagbar. Einfach herrlich im Geschmack. Einmal gemacht, für immer hausgemacht.

Holunderblüten-Sirup.

Kannst du ihn riechen? Ja genau, den Frühling. Er ist endlich ins Land eingekehrt. Und so duftet es an jeder Ecke herrlich nach Holunderblüten.

Maiwipferl-Sirup

Den Geschmack vom Frühling übers Jahr mitnehmen. Da weiß man wo das Gute her kommt.

Rote Rübe fermentiert.

Die unterschätzte rote Knolle mit dem herrlich erdigen Geschmack finde ich frisch mit etwas grobem Meersalz perfekt. Doch fermentiert gibt die Rote Rübe auch so einiges her.

Gebackene Holunderblüten.

Kindheitserinnerungen werden geweckt. Denn schon als Kind liebte ich dieses wunderbar schmeckende Frühlings-Gericht meiner Großmutter.

Menü
Send this to a friend