Gutes ehrliches Essen,
das verbindet & einfach gut tut.

saisonal. regional. köstlich.

Ich liebe es mit ursprünglichen Produkten zu kochen – saisonal und aus der Region oder einfach aus dem eigenen Garten. So fange ich den Geschmack der Jahreszeiten ein. Dabei greife ich auf Produkte heimischer Produzent*Innen oder auf Gemüse und Obst direkt aus unserem kleinen Garten-Kosmos zurück. Fasziniert von der „Leaf to Root“ und „vom Anbau im Garten in die Küche und auf den Teller“-Bewegung, lasse ich mich gerne von der Natur und ihrer Vielfalt inspirieren. Meine Kochphilosophie beginnt bereits beim Saatgut und beim biologischen Anbau von Gemüse und Früchten. Als auch bei der respektvollen Haltung der Tiere. Dies spiegelt sich in meinen Rezepten wieder. Die sind geschmacksintensiv, teils mit raren Sorten und (Wild)-Kräutern, und jahreszeitlich verfügbaren Gemüse und Obst. Einfach fantastisch, ehrlich und facettenreich. Und ganz ohne Kompromiss, wenn es um die Qualität der Zutaten geht. Neben dieser Leidenschaft fürs Kochen brenne ich fürs Garteln, Märkte und das Reisen. Und bin dabei ständig auf der Suche nach regionalen Klein-ProduzentInnen, die mit viel Herzblut hochwertige Lebensmitteln herstellen. Mit dieser Begeisterung warum ich tue, was ich tue, möchte ich euch hier als Gastgeberin willkommen heißen. Meine Leidenschaft für richtig gutes Essen mit euch teilen und euch zeigen wie einfach es sein kann, bewusst zu leben, bewusst zu essen, bewusst zu sein.

Mir ist der direkte Bezug zu unseren Lebensmitteln, der Natur, unseren Bauern wichtig.

Hier, auf meinem Foodblog, teile ich mit dir meine Gedanken zu den Jahreszeiten. Du findest wunderschöne Gemüseportraits, fantastische Rezepte und allerlei Wissenswertes rund um saisonales Gemüse. Wer mich kennt, der weiß, dass ich neugierig bin, und auch sehr gerne über den Tellerrand blicke. So werde ich dich mit auf kleine Ausflüge in den Gemüsegarten, auf unsere Reisen und zu inspirierenden Projekten nehmen.

Gutes Essen verbindet Menschen.

NEUESTE BEITRÄGE

Pastinaken-Gnocchi
Die Pastinaken-Gnocchi sind so einfach und schnell zubereitet und schmelzen…

Der ABGESCHMECKT & AUFGEDECKT

KULINARISCHE JAHRESPLAN 2021

In 12 Monaten zu einer bewussten Ernährung mit saisonalen und regionalen Lebensmitteln.
Warum Bananenbrot essen, wenn
Apfelbrot genauso gut schmeckt? Warum Toast mit Avocado, wenn es Grünkohl-Pesto gibt? Warum Paradeiser im Winter essen, wenn es Wurzelgemüse gibt?

GEMÜSE ESSEN VOM BLATT BIS ZUR WURZEL

ÜBER MICH

VOM ABSCHMECKEN & AUFDECKEN

Was macht richtig gutes Essen aus? Und wie schmeckt es? Hier möchte ich zeigen wie naheliegend gutes regionales Essen sein kann. Mit aufgedeckten Geschichten rund ums Garteln und um regionale Klein-ProduzentInnen aus dem Burgenland (und der Welt) und wie aufregend gut ehrliche Küche sein kann. Richtig gutes Essen hat in meiner Familie schon immer Tradition. Somit entwickelte sich über die Jahre eine intensive Begeisterung fürs Kochen. So sind ehrliche Lebensmitteln aus der Region mein täglicher Begleiter. Da treffen dann ausgewählte Zutaten heimischer Produzent*Innen sowie Früchte und Gemüse aus dem eigenen Garten auf facettenreiche Ideen. Einfach abgeschmeckt eben. Neben der Liebe zum Kochen hege ich eine große Leidenschaft fürs Garteln und Reisen. Und bin ständig auf der Suche nach regionalen Klein-ProduzentInnen, die mit wie viel Liebe hochwertige Lebensmitteln herstellen. Einfach aufgedeckt eben.

Es sind die kleinen einfachen Dinge, die das Leben besonders machen.

Menü
Send this to a friend